Connect with us

Rekord 83% der befragten US-Teenager besitzen ein iPhone

Rekord 83% der befragten US-Teenager besitzen ein iPhone

News

Rekord 83% der befragten US-Teenager besitzen ein iPhone

Das iPhone ist nach wie vor das beliebteste Smartphone unter amerikanischen Teenagern, basierend auf einer aktuellen Umfrage.

Laut der halbjährlichen „Taking Stock With Teens“-Umfrage der Investmentbank Piper Jaffray unter rund 8.000 Gymnasiasten besitzen 83 Prozent der US-Teenager ab Frühjahr 2019 ein iPhone. Die Befragten waren etwa 54 Prozent Männer und 46 Prozent Frauen mit einem Durchschnittsalter von 16,3 Jahren.

Unterdessen erwarten 86 Prozent der US-Teenager, dass ihr nächstes Smartphone ein iPhone sein wird, was einem Allzeithoch im Herbst 2018 entspricht. Diese Kennzahl ist im Laufe der Jahre zu Gunsten von Apple stetig gewachsen und stieg von 75 Prozent im Frühjahr 2016.

Die Beliebtheit des iPhone bei Teenagern ist ein gutes Zeichen für Apple, da viele von ihnen als Erwachsene beim iPhone bleiben könnten. Teenager werden auch in jungen Jahren in das Apple-Ökosystem eingebunden und gewöhnen sich an Dienste wie iMessage, Apple Music und iCloud sowie an Zubehör wie die AirPods und Apple Watch.

Die Umfrage ergab, dass 27 Prozent der US-Teenager eine Smartwatch besitzen, während 22 Prozent der Befragten planen, innerhalb der nächsten sechs Monate eine Apple Watch zu kaufen. Im Vergleich dazu gaben 20 Prozent der Jugendlichen an, dass sie in den nächsten sechs Monaten eine Apple Watch in der Umfrage des Vorjahres kaufen wollen.

Piper Jaffray hat seine Umfrage in zwei verschiedene Einkommensgruppen unterteilt: „Oberes Einkommen“ mit Haushaltseinkommen von etwa 100.000 $ und „Durchschnittseinkommen“ mit Haushaltseinkommen von etwa 55.000 $ auf der Grundlage von Postleitzahlen- und Volkszählungsdaten.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top