Connect with us

Huawei ‚Offen‘ für den Verkauf von 5G Chips an Apple

Huawei 'Offen' für den Verkauf von 5G Chips an Apple

News

Huawei ‚Offen‘ für den Verkauf von 5G Chips an Apple

Das chinesische Unternehmen Huawei entwickelt eigene Prozessoren und Modemchips, ist aber vielleicht daran interessiert, diese an Apple zu verkaufen, berichtet Engadget.

Huawei hat einen 5G Balong 5000 Chipsatz entwickelt, hat sich aber, wie die Prozessoren des Unternehmens, zuvor geweigert, seine Komponenten an Drittunternehmen zu liefern. Eine Quelle, die mit Engadget gesprochen hat, sagt jedoch, dass Huawei jetzt „offen“ für den Verkauf der 5G-Chips ist, aber nur an Apple.

Gerüchte besagen, dass Apple mit dem Rollout von 5G zu kämpfen hat. Das Unternehmen soll im Jahr 2020 die Einführung von iPhones planen, die die 5G-Technologie unterstützen, aber es gibt ein Problem – Intel, Apples aktueller Chip-Partner, könnte bis dahin nicht in der Lage sein, seine 5G-LTE-Chips fertigzustellen.

Apple ist auch in einen angespannten Rechtsstreit mit Qualcomm verwickelt und wird aus diesem Grund wahrscheinlich keine Qualcomm-Chips verwenden, was ihn in eine schwierige Lage bringt. Apple hat mit Samsung und Mediatek über 5G-Chips für 2020 iPhones gesprochen, aber es ist nicht klar, ob das funktionieren wird.

Apple arbeitet auch an eigenen LTE-Chip-Designs für zukünftige iPhones, aber diese Technologie wird voraussichtlich erst 2021 versandbereit sein.

Wie Engadget betont, ist Huawei nicht für seinen Chiphandel bekannt, und Anfang des Jahres sagte ein Vertreter von Huawei, dass die 5G Balong-Chips nur für den internen Gebrauch von Huawei bestimmt sind. Huawei sieht auch Apple als einen wichtigen Wettbewerber.

Huawei’s Balong 5000 wäre möglicherweise für Apple-Geräte mit Unterstützung für Sub-6- und mmWave 5G-Netzwerke sowie Abwärtskompatibilität mit LTE-Netzwerken geeignet, aber es gibt kein Wort darüber, dass Apple Interesse an der Huawei-Technologie bekundet hat.

Huawei und Apple haben nicht gerade eine freundschaftliche Beziehung, und Huawei steht mit der US-Regierung in heißem Wasser, was die Wahrscheinlichkeit einer Partnerschaft gering macht. Huawei wurde vorgeworfen, mit „zweifelhaften Taktiken“ Geschäftsgeheimnisse von US-Unternehmen, darunter Apple, gestohlen zu haben.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top