Connect with us

2019 iPhone Lineup soll zwei neue OLED-Modelle mit Dreifachobjektiv-Kameras beinhalten

2019 iPhone Lineup soll zwei neue OLED-Modelle mit Dreifachobjektiv-Kameras beinhalten

News

2019 iPhone Lineup soll zwei neue OLED-Modelle mit Dreifachobjektiv-Kameras beinhalten

In einer neuen Wendung auf die jüngsten Gerüchte über das iPhone berichtete der japanische Tech-Blog Macotakara heute, dass Apple plant, zwei völlig neue 2019er iPhone-Modelle mit Dreifachobjektiv-Kameras auf den Markt zu bringen, die neben intern aktualisierten Versionen der aktuellen iPhone XR/XS/XS/XS Max-Produktreihe vorgestellt werden sollen.

Der Bericht zitiert zuverlässige Quellen in der chinesischen Lieferkette und behauptet, dass die beiden neuen iPhone-Modelle mit 6,1-Zoll- und 6,5-Zoll-OLED-Displays und dem bisher stark verbreiteten Drei-Linsen-Kamerasystem ausgestattet wären.

Der Bericht geht weiter davon aus, dass die beiden neuen Modelle einen dickeren Körper haben werden, um das größere Kameramodul auszugleichen, so dass das 6,1-Zoll-Modell etwa 0,15 mm dicker sein wird als das bestehende iPhone XS, während der Kamerabuckel eine Reduzierung des Überstandes um 0,5 mm sehen wird.

Ebenso wird das Gehäuse des 6,5-Zoll-Modells angeblich 0,4 mm dicker sein, mit einem um 0,25 mm reduzierten Kamerabuck, was einer Gesamtdickenzunahme von 0,2 mm gegenüber dem aktuellen iPhone XS Max entspricht. Macotakara behauptet, dass die beiden neuen Modelle mit einem USB-C auf Lightning-Kabel und einem 18-Watt-USB-C-Netzteil ausgestattet sein werden, mit der Möglichkeit für die Rückseite des Telefons, Qi-kompatible Geräte wie Apple Watch und AirPods 2 „wahrscheinlich“ drahtlos zu laden.

Im Allgemeinen deutet die Gerüchteküche darauf hin, dass Dreilinsen-Kamerasysteme in diesem Jahr eine Selbstverständlichkeit sind, aber die meisten anderen Lecks ? insbesondere von OnLeaks ? haben angedeutet, dass die Dreilinsen-Kamera nicht exklusiv für ein einzelnes iPhone sein wird, und sicherlich nicht darauf hindeuten, dass es ein einzigartiges Merkmal zusätzlicher Modelle in Apples Produktpalette sein wird.

Angesichts der Behauptungen im linken Feld sollte der heutige Bericht mit einem Körnchen Salz aufgenommen werden, obwohl Macotakara in der Vergangenheit genaue Informationen über unveröffentlichte iPhones geliefert hat, so dass es möglich ist, dass etwas dran ist.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top