Connect with us

Netflix App für iOS unterstützt AirPlay nicht mehr wegen technischer Einschränkungen“[Aktualisiert mit Netflix-Anweisung].

Netflix App für iOS unterstützt AirPlay nicht mehr wegen technischer Einschränkungen"[Aktualisiert mit Netflix-Anweisung].

News

Netflix App für iOS unterstützt AirPlay nicht mehr wegen technischer Einschränkungen“[Aktualisiert mit Netflix-Anweisung].

Die Netflix App für iPhone und iPad scheint AirPlay nicht mehr zu unterstützen, basierend auf einem aktualisierten Support-Dokument, das auf der Netflix Website zu finden ist.

Laut Netflix wird AirPlay auf iPhone, iPad oder iPod touch aufgrund von „technischen Einschränkungen“ nicht mehr unterstützt. Es gibt keine Details von Netflix darüber, was diese technischen Einschränkungen sein könnten.

Mehrere MacRumors-Leser haben in den letzten Tagen versucht, AirPlay mit der Netflix-App zu nutzen und sind dabei auf Probleme von der Netflix-App gestoßen. AirPlay kann immer noch über das Control Center auf einem iOS-Gerät gestartet werden, aber beim Versuch, die Funktion zu testen, konnten wir Netflix-Inhalte nicht abspielen und erhielten eine Fehlermeldung.

Es ist nicht klar, warum die AirPlay-Unterstützung aus der Netflix App entfernt wurde. Das Feature ist seit 2013 verfügbar und funktionierte bis diese Woche.

Netflix Apps sind auf Apple TV, Konsolen, Smart TVs, iOS-Geräten und mehr verfügbar, so dass es nicht wirklich notwendig ist, AirPlay zu verwenden, um Netflix-Inhalte anzusehen, aber es gab Fälle, in denen es bequem zu bedienen war.

Netflix hat in den letzten Monaten Anstrengungen unternommen, um seine Inhalte besser zu schützen. Im Dezember beendete Netflix die Registrierung von Kunden für Netflix innerhalb der iOS-App, und Netflix hat sich nie für die Teilnahme an Apples TV-App entschieden, so dass sie in der Funktion „Up Next“ von Watch Now nicht verfügbar ist.

Netflix CEO Reed Hastings bestätigte kürzlich, dass Netflix keine Pläne hatte, Teil der TV-Pläne von Apple zu sein, und sagte, dass Netflix nicht daran interessiert sei, seine Inhalte auf alternative Weise anzubieten. „Ein Netflix-Sprecher gab weitere Erläuterungen zur Entscheidung des Unternehmens, den Support für AirPlay auf iOS-Geräten einzustellen, und führte ihn auf die Einführung des AirPlay-Supports auf Geräten von Drittanbietern und die Unfähigkeit, diese zu unterscheiden, zurück:

„Wir möchten sicherstellen, dass unsere Mitglieder eine großartige Netflix-Erfahrung auf jedem von ihnen verwendeten Gerät haben. Mit der AirPlay-Unterstützung bei der Einführung auf Geräte von Drittanbietern gibt es für uns keine Möglichkeit, zwischen Geräten zu unterscheiden (was ist ein Apple TV gegenüber dem, was nicht ist) oder diese Erfahrungen zu zertifizieren. Daher haben wir uns entschieden, den Netflix AirPlay-Support einzustellen, um sicherzustellen, dass unser Qualitätsstandard für die Wiedergabe eingehalten wird. Mitglieder können weiterhin über die integrierte App auf Netflix über Apple TV und andere Geräte zugreifen.“

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top