Connect with us

Apple plant vielleicht, iTunes mit neuer Musik und Podcast-Apps für Mac zu trennen.

Apple plant vielleicht, iTunes mit neuer Musik und Podcast-Apps für Mac zu trennen.

News

Apple plant vielleicht, iTunes mit neuer Musik und Podcast-Apps für Mac zu trennen.

Mit dem Start von macOS 10.15 plant Apple möglicherweise die Veröffentlichung separater Musik- und Podcast-Anwendungen für den Mac, so der Entwickler Steve Troughton-Smith.

In einem heute Nachmittag veröffentlichten Tweet sagte Troughton-Smith, dass Apple auf der Grundlage von Beweisen, die er entdeckt hat, an neuen UIKit-basierten Musik-, Podcast- und Buchanwendungen für MacOS zu arbeiten scheint, von denen alle drei der TV-App beitreten werden, von der Apple gesagt hat, dass sie in Arbeit ist.

Separate Apps für jeden dieser Dienste deuten darauf hin, dass Apple plant, die iTunes App für Mac aufzulösen, wo zur Zeit Podcasts, Filme und TV-Shows verfügbar sind. Apple hat bereits eine Books App, aber eine aktualisierte Version oder eine separate App, die Hörbücher enthält, könnte in Entwicklung sein, und ich bin jetzt ziemlich zuversichtlich, dass Apple plant, neue (wahrscheinlich UIKit-)Musik, Podcasts, vielleicht sogar Bücher, Apps für MacOS, der neuen TV-App beizutreten. Ich erwarte, dass die vier die nächste Welle von Marzipan-Apps sein werden. Salzkörner, etc? Steve Troughton-Smith (@stroughtonsmith) 5. April 2019

Apple in macOS Mojave führte die Grundlagen für plattformübergreifende iOS- und Mac-Anwendungen ein, und Apple führte spezielle Mac-Anwendungen für Aktien, Heim, Apple News und Sprachnotizen ein. Alle diese Apps basierten auf iOS-Apps, und mit der neuen Software, die 2019 auf den Markt kommt, konnten zusätzliche iOS-Apps auf den Mac gebracht werden, um iTunes zu ersetzen – und ja, das bedeutet die viel diskutierte und lang erwartete Auflösung von iTunes. Endlich!? Steve Troughton-Smith (@stroughtonsmith) 5. April 2019

Troughton-Smith hat in der Vergangenheit genaue Informationen über die Pläne von Apple weitergegeben, basierend auf Hinweisen und Code, die in aktuellen Versionen der Betriebssysteme von Apple entdeckt wurden.

Apple wird macOS 10.15 neben iOS 13 auf seiner 2019 Worldwide Developers Conference, die am 3. Juni beginnen soll, vorstellen.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top