Connect with us

Praktisch mit AirPlay 2 und HomeKit auf einem Vizio SmartCast Fernseher.

News

Praktisch mit AirPlay 2 und HomeKit auf einem Vizio SmartCast Fernseher.

Vizio hat gestern eine Beta-Version seiner aktualisierten Smartcast-Software auf den Markt gebracht, die es iPhone-Besitzern mit einem Smartcast-fähigen Fernseher ermöglicht, AirPlay 2 und HomeKit-Integrationen erstmals auf einem Fernsehgerät eines Drittanbieters zu nutzen.

Wir haben einen kompatiblen Vizio-Fernseher (der die aktuellen Modelle der P- und M-Serie enthält) gekauft und konnten einen Blick darauf werfen, wie AirPlay 2 und HomeKit auf einem Nicht-Apple-Gerät funktionieren: Abonnieren Sie den MacRumors YouTube-Kanal für weitere Videos. Die Unterstützung von AirPlay 2 auf dem Vizio TV ermöglicht es, Fernsehsendungen und Filme von einem iOS-Gerät direkt auf den Fernseher zu streamen, ohne dass eine Apple TV-Set-Top-Box erforderlich ist. Ein Film kann auf dem iPhone gestartet und direkt auf dem Fernseher abgespielt werden, inklusive Unterstützung für 4K HDR und Dolby Vision.

Die Spiegelung eines Mac- oder iOS-Gerätebildschirms auf den Fernseher ist ebenfalls möglich, so dass Fotos, Tabellenkalkulationen, Webseiten, Dokumente, Spiele und mehr auf dem größeren Display des Fernsehers angezeigt werden können. Die Unterstützung von AirPlay 2 ermöglicht es mehreren Audioquellen, den gleichen Inhalt wiederzugeben, was bedeutet, dass ein Song auf einem einzelnen Fernseher, mehreren Fernsehern oder einem Vizio Fernseher und anderen AirPlay 2-fähigen Geräten wie HomePods für den gesamten Heim-Audio-Bereich abgespielt werden kann. Die Funktionalität von AirPlay 2 ist mit HomeKit verknüpft, so dass Vizio Fernseher, die die neuen Protokolle von Apple unterstützen, direkt in der Home App auf iPhone, iPad und Mac erscheinen.

Von der Home App aus können Sie Dinge wie die Umschaltung der Eingänge, das Ein- und Ausschalten des Fernsehers und die Lautstärke einstellen. Siri kann auch für diese Befehle verwendet werden, so dass eine einfache Hey Siri-Sprachanforderung auf einem Ihrer Geräte die Lautstärke anpassen oder den Fernseher ein- oder ausschalten kann, genau wie bei anderen HomeKit-Produkten. Siri kann auch Inhalte von einem iOS-Gerät oder Mac an den Fernseher abspielen, was bedeutet, dass ein Befehl wie „Hey Siri, Spiel der Throne auf dem Wohnzimmerfernseher spielen“ ein schneller Weg ist, um eine TV-Show oder einen Film abzuspielen, ohne danach suchen zu müssen.

Die Beta-Version von Vizio AirPlay 2 und HomeKit steht allen Vizio-Besitzern mit einem Smartcast-kompatiblen Fernseher offen, und wenn Sie sich anmelden möchten, können Sie dies auf der Website von Vizio tun. Derzeit arbeitet die Beta mit TV-Geräten der Serien P und M aus dem Jahr 2016 und darüber hinaus, wird aber in Zukunft auf andere Vizio-TV-Besitzer ausgeweitet.

Wenn die Funktion gestartet wird, funktionieren AirPlay 2 und HomeKit auf den folgenden Vizio Fernsehern, basierend auf Apples HomeKit TV-Liste: VIZIO P-Serie Quantum X (2019).

VIZIO P-Serie Quantum (2019 und 2018)

VIZIO P-Serie (2018, 2017 und 2016)

VIZIO M-Serie Quantum (2019)

VIZIO M-Serie (2018, 2017 und 2016)

VIZIO E-Serie (UHD-Modelle 2018, 2017 und 2016)

VIZIO V-Serie (2019)

Fernseher der VIZIO D-Serie (2018) von vielen anderen Marken erhalten auch AirPlay 2 und HomeKit Support, darunter LG, Sony und Samsung (kein HomeKit). Apple plant auch, seine neue TV-App in Zukunft auf Fernsehgeräte von Drittanbietern anzubieten.

Die Apple TV-Partner planen, AirPlay 2 und HomeKit Features irgendwann im Sommer offiziell zu starten.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top