Connect with us

Google aktualisiert Gboard für iOS mit Übersetzungsfunktion

Google aktualisiert Gboard für iOS mit Übersetzungsfunktion

iOS

Google aktualisiert Gboard für iOS mit Übersetzungsfunktion

Google hat diese Woche seine Gboard-App für iOS-Geräte mit einer neuen Fähigkeit aktualisiert, Text in jede von Google Translate unterstützte Sprache zu übersetzen (über All Things How). Das bedeutet, dass Benutzer iMessages nun direkt über die Tastatur in verschiedenen Sprachen versenden können, ohne eine externe App besuchen zu müssen.

Um die Übersetzungsfunktion anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass Ihre Gboard-App auf Version 1.42.0 aktualisiert ist, und navigieren Sie dann zur Messages-App. Öffnen Sie die Tastatur und tippen Sie dann auf das Globussymbol in der linken unteren Ecke, um zum Gboard zu gelangen. In Gboard wird die neue Übersetzungsfunktion durch ein Symbol unmittelbar rechts neben der weißen G-Taste in der linken oberen Ecke dargestellt.

Von hier aus können Sie wählen, in welche Sprache Sie Ihren Text übersetzen möchten, und wenn Sie auf die Schaltfläche Übersetzen tippen, wird er automatisch auf das Eingabefeld von iMessage angewendet, damit Sie ihn an Ihren Kontakt senden können. Die Übersetzungsfunktion in Gboard wurde erstmals 2017 auf Android-Smartphones eingeführt.

Neben der Übersetzung von Texten können Sie in Gboard GIFs, Emoji, Aufkleber und Zugriffsfunktionen wie Glide-Tipping und eine Google-Suche senden. Die Tastatur-App verbindet sich auch mit anderen Google-Diensten wie YouTube, Google Maps und Google Contacts.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in iOS

To Top