Connect with us

IKEA stellt im April die Sonos-Linie der „Symfonisk“-Lautsprecher vor.

iOS

IKEA stellt im April die Sonos-Linie der „Symfonisk“-Lautsprecher vor.

IKEA bestätigte heute seine Pläne, die Symfonisk-Lautsprecherlinie während der Mailänder Möbelmesse, die im nächsten Monat stattfindet, bekannt zu geben. Die Symfonisk-Lautsprecher sind das Ergebnis einer langfristigen Partnerschaft zwischen IKEA und Sonos, die zu einzigartigen Produkten wie einem Lautsprecher führt, der gleichzeitig als Bücherregal dient.

Keines der beiden Unternehmen hat Informationen darüber veröffentlicht, wie die endgültige Version der Lautsprecher aussehen wird, aber die Kunden können erwarten, dass die gesamte Symfonisk-Linie die Musikwiedergabe mit einem zusätzlichen Zweck in der Einrichtung Ihres Hauses erfüllt. IKEA hat ein kurzes Video herausgebracht, das die Symfonisk-Lautsprecher hervorhebt, aber es scheint, dass das Unternehmen die tatsächlichen Lautsprecher in der Hauseinrichtung, die im Video zu sehen ist, herausgelöst hat und die Hardware-Offenbarung für die Ankündigung im nächsten Monat speichern wollte.

Die heutige Pressemitteilung betont auch die Einheit von Ton und Licht, was darauf hindeutet, dass es weitere Ankündigungen aus der Smart Lighting Branche von IKEA oder ein Produkt geben könnte, das beides kombiniert: Es gibt Ton und es gibt Licht. Was wäre, wenn wir sie beide kombinieren würden? Zwei sehr wichtige Elemente, um die richtige Stimmung rund ums Haus zu schaffen. Dies war der Ausgangspunkt für die spielerische Ausstellung FEEL HOME in Tortona in Mailand. Die Ergebnisse? Es ist am besten vor Ort zu erleben, das Ziel war es, das Wissen durch lustige interaktive Installationen, die auf den Aktivitäten des täglichen Lebens basieren, zu teilen.

„Zusammen mit Sonos wollten wir unser Wissen über die Wohnkultur mit ihrer Expertise bei der Schaffung großartiger Klangerlebnisse für jeden Raum des Hauses verbinden, und in Mailand wollen wir, dass Sie den wahren Unterschied erleben, den Klang und Licht in Ihrem Leben ausmachen“, sagt Björn Block, Business Leader für IKEA Home Smart bei IKEA of Sweden. Während des Democratic Design Day von IKEA in Schweden im vergangenen Sommer sagte das Möbelunternehmen, dass das Symfonisk-System vollständig in andere Sonos-Produkte sowie in die Trådfris Smart Home Linie von IKEA mit Leuchten und Schaltern integriert wird. Andere Prototyp-Ideen deuteten darauf hin, dass ein Symfonisk-Lautsprecher mit vielen der Möbelprodukte von IKEA dank eines Halterungssystems kompatibel sein wird, das den Lautsprecher in ein freistehendes Wandregal verwandelt oder es den Kunden ermöglicht, ihn unter einen Metod-Küchenschrank zu stellen.

In weiteren IKEA-bezogenen Nachrichten gab das Unternehmen heute bekannt, dass es die Freigabe seiner intelligenten Jalousien auf später im Jahr 2019 verschoben hat. Die Smart Blinds sollten ursprünglich am 1. April in den Vereinigten Staaten eingeführt werden, aber IKEA entschied sich, die Freigabe zu verschieben, weil es „eine Möglichkeit zur Verbesserung der Funktionalität“ fand und die Blinds vor dem Start eine Aktualisierung ihrer Firmware benötigen.

Für die Symfonisk-Lautsprecher können die Nutzer erwarten, dass sie irgendwann während der Mailänder Möbelmesse, die vom 9. bis 14. April dieses Jahres stattfindet, mehr Details über die Partnerschaft zwischen IKEA und Sonos erfahren.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in iOS

To Top