Connect with us

Apple sagt in der humorvollen neuen iPhone-Anzeige „Privacy Matters“.

Apple sagt in der humorvollen neuen iPhone-Anzeige "Privacy Matters".

News

Apple sagt in der humorvollen neuen iPhone-Anzeige „Privacy Matters“.

Apple hat heute eine neue, auf den Datenschutz ausgerichtete iPhone-Anzeige auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Die Anzeige wird heute Abend uraufgeführt und durch March Madness in den Vereinigten Staaten gesendet, bevor sie sich auf andere Märkte weltweit ausdehnt.

Das 45-Sekunden-Video beginnt mit dem Slogan „Privacy matters“ und zeigt dann eine Vielzahl von humorvollen, wenn auch nicht leicht unangenehmen Situationen, in denen Menschen ihre Privatsphäre im Alltag schützen wollen. In einer Szene zum Beispiel halten zwei Männer ihr Gespräch kurz an, während eine Kellnerin an ihrem Tisch sitzt.

„Wenn der Datenschutz in Ihrem Leben von Bedeutung ist, sollte es für das Telefon, auf dem Sie Ihr Leben verbringen, von Bedeutung sein“, schließt die Anzeige. „Datenschutz. Das ist das iPhone.“

Die Anzeige erscheint etwa sechs Wochen nachdem ein größerer FaceTime-Bug entdeckt wurde, der es einer Person ermöglichte, eine andere Person über FaceTime anzurufen und das Audio dieser anderen Person anzuhören, ohne dass der Anruf angenommen wurde. Apple hat den Fehler in iOS 12.1.4 behoben und sich entschuldigt, aber es war sicherlich nicht gut für seinen Ruf.

Apple hat seine Datenschutzposition ebenfalls mit einer Plakatwand in der Nähe der CES 2019 in Las Vegas beworben, auf der steht: „Was auf Ihrem iPhone passiert, bleibt auf Ihrem iPhone“.

Abgesehen von Bugs legt Apple wirklich Wert auf die Privatsphäre, insbesondere im Vergleich zu einigen anderen Tech-Giganten wie Facebook. Apple glaubt seit langem, dass der Datenschutz ein „grundlegendes Menschenrecht“ ist, und ist bestrebt, die Erfassung von Kundendaten zu minimieren und sie von einem einzelnen Nutzer zu trennen.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top