Connect with us

Apple kündigt den Start der WWDC 2019 am 3. Juni in San Jose an, die Registrierung ist für Entwickler offen.

Apple kündigt den Start der WWDC 2019 am 3. Juni in San Jose an, die Registrierung ist für Entwickler offen.

News

Apple kündigt den Start der WWDC 2019 am 3. Juni in San Jose an, die Registrierung ist für Entwickler offen.

Apple gab heute bekannt, dass seine 30. jährliche Worldwide Developers Conference am Montag, den 3. Juni, und am Freitag, den 7. Juni, beginnen wird, wobei die Konferenz im McEnery Convention Center in San Jose, Kalifornien, stattfinden soll.

Entwickler können sich ab heute Morgen für die Teilnahme anmelden. Wie bei Apple seit vielen Jahren üblich, werden die WWDC-Teilnehmer aufgrund der Beliebtheit der Konferenz über ein Lotteriesystem ausgewählt.

Apple berechnet Tickets für $1.599, und nur Entwickler, die die oben genannte Loslotterie gewinnen, können ein Ticket zur Teilnahme kaufen.

Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müssen die Entwickler seit dem 14. März 2019 um 9:00 Uhr Pacific Time Mitglied des Apple Developer Program oder des Apple Developer Enterprise Program gewesen sein. Die Registrierung ist bis zum 20. März 2019 um 17:00 Uhr Pacific Time geöffnet, und Entwickler, die ein Ticket gewinnen, werden bis zum 21. März um 17:00 Uhr Pacific Time benachrichtigt: „Die WWDC ist Apples größte Veranstaltung des Jahres. Es bringt Tausende der kreativsten und engagiertesten Entwickler aus der ganzen Welt mit über tausend Apple-Ingenieuren zusammen, um sich über unsere neuesten Plattforminnovationen zu informieren und sich als Community zu vernetzen“, sagt Phil Schiller, Apple’s Senior Vice President of Worldwide Marketing. „Unsere Entwickler sind unglaublich leidenschaftlich daran interessiert, die nächste Generation von atemberaubenden Erlebnissen für die Welt durch Apps zu schaffen. Wir können es kaum erwarten, mit ihnen zusammenzukommen und zu teilen, was als nächstes kommt: „Entwickler, die über die WWDC-Lotterie ausgewählt werden, werden später im März benachrichtigt. Apple stellt außerdem bis zu 350 WWDC-Studienstipendien für Studenten und Mitglieder von STEM-Organisationen zur Verfügung. Die Stipendien beinhalten ein kostenloses WWDC-Ticket, kostenlose Unterkünfte und eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft im Apple Developer Program. Wer ein Stipendium gewinnen will, muss einen interaktiven Swift Playground schaffen, der innerhalb von drei Minuten erlebbar ist. Apple nimmt Bewerbungen bis Sonntag, 24. März 2019 um 17:00 Uhr PDT entgegen, wobei die Stipendiaten bis Montag, 15. April, benachrichtigt werden müssen.

Apples WWDC-Keynote wird verwendet, um neue Software einzuführen, neue Hardwareprodukte zu präsentieren und es dem Unternehmen zu ermöglichen, sich mit Entwicklern aus der ganzen Welt zu vernetzen. In diesem Jahr erwarten wir von Apple die Einführung von iOS 13, macOS 10.15, tvOS 13 und watchOS 6.

Die Keynote-Veranstaltung findet am 3. Juni statt, dann bekommen wir einen ersten Einblick in die neuen Betriebssysteme. Im Moment ist nicht bekannt, ob neue Hardware zum ersten Mal zum Einsatz kommt, aber wir warten auf Neuigkeiten über Apples kommenden High-End-Modul-Mac Pro. Weitere Details zu dem, was wir erwarten können, werden zweifellos im Vorfeld der Juni-Konferenz auftauchen.

Apple veranstaltet seit 2017 seine Worldwide Developers Conference in San Jose, und die Veranstaltung findet immer etwa zur gleichen Zeit im Juni statt.

Entwickler, die nicht für die Teilnahme an der Konferenz ausgewählt wurden, können diese über die Apple Developer Website oder die spezielle WWDC-App für iPhone, iPad und Apple TV live übertragen.

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top