Connect with us

So verwenden Sie Ihr iPad als zweiten Bildschirm für Ihren Mac

Mac

So verwenden Sie Ihr iPad als zweiten Bildschirm für Ihren Mac

Duet Display ist eine App von ehemaligen Apple-Ingenieuren, mit der Sie Ihr iPad als zweiten Bildschirm für Ihren Mac nutzen können. In diesem Artikel werden wir erklären, wie es funktioniert und welche Schritte Sie befolgen müssen, um die Dinge zum Laufen zu bringen.

Duet Display ist eine großartige Möglichkeit, den Desktop Ihres Macs zu erweitern und kann besonders praktisch sein, wenn Sie außerhalb Ihres Hauses arbeiten und Ihren Produktivitätsbereich erweitern möchten, aber nicht den Luxus eines dedizierten externen Monitors haben.

In früheren Versionen von macOS wurde die App durch Änderungen am Betriebssystem von Apple behindert, die den Entwicklern kein Ende der Probleme brachten, aber das neueste Duet-Update (v2.0.3.8+) vom 5. Dezember scheint diese Probleme dank der Einführung der vollständigen Hardwarebeschleunigung gelöst zu haben. Ab macOS 10.14.2+ & duet v2.0.3.8+ ist Duet Display nun vollständig hardwarebeschleunigt, was den schnellsten Weg darstellt, Ihr iPad noch schneller in ein zweites Display zu verwandeln. 100% kostenloses Update unter https://t.co/VxaXUTgXdb pic.twitter.com/FbbuqAGF1E? Duettanzeige (@duetdisplay) 5. Dezember 2018

Duet Display ist eigentlich eine von zwei Apps, die am bekanntesten dafür sind, dass Benutzer ihr iPad als zweiten Bildschirm für ihren Mac nutzen können. Die andere ist Luna Display ($79.99), aber diese App verwendet eine andere Implementierung, die zwei kleine Dongles benötigt, um eine konsistente Low-Latency-Verbindung zu gewährleisten.

Duet Display hingegen ist eine reine Softwarelösung und viel preiswerter für 9,99 $, weshalb wir uns entschieden haben, es hier abzudecken: Wie Sie Ihr iPad als zweiten Bildschirm für Ihren Mac nutzen können Den App Store auf Ihrem iPhone oder iPad starten und Duet Display herunterladen (9,99 $).Sobald die Duet Client App auf Ihren Mac heruntergeladen wurde, ziehen Sie sie aus dem Ordner Downloads in den Ordner Applications, doppelklicken Sie auf den Duet Mac Client, um sie zu starten, schließen Sie Ihr iPhone oder iPad über ein Blitzkabel an einen freien USB-A-Anschluss Ihres Mac an. (Wenn Sie einen Mac mit den neueren USB-C-Anschlüssen verwenden, müssen Sie ein Lightning to USB-C-Kabel verwenden, das Apple in Längen von 1 Meter und 2 Meter verkauft.) Starten Sie die Duet-App auf Ihrem iPhone oder iPad und warten Sie einen Moment, während es mit dem Duet Mac-Client kommuniziert. Sobald eine erfolgreiche Verbindung hergestellt ist, sollten Sie die Anzeigeoptionen von Duet überprüfen: Klicken Sie auf das Duet-Applet in der Menüleiste Ihres Macs, und wenn Sie ein iPad angeschlossen haben, sehen Sie eine Schaltfläche, um eine berührungsempfindliche Touch Bar im MacBook Pro-Stil am unteren Bildschirmrand Ihres iPads zu aktivieren.

Wenn Sie auf Erweiterte Einstellungen klicken, können Sie aus einer Reihe von Anzeigeoptionen auswählen, um die Ausgabe auf Ihrem iOS-Gerät zu skalieren. Die vordefinierten Auflösungen ermöglichen es Ihnen, entweder größeren Text oder mehr Platz auf dem Desktop zu sehen, und Duet empfiehlt hilfreich, welche Skalierung Sie je nach Gerätemodell auswählen sollten.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Spiegelanzeige, wenn Sie den Desktop Ihres Macs auf Ihrem iPad duplizieren und nicht erweitern möchten. Es gibt auch Optionen, um den Retina-Darstellungsmodus zu aktivieren, die Framerate von 30 auf 60 fps zu erhöhen und die Bildqualität von Normal auf Hoch zu schalten, was allesamt mehr Geräteenergie erfordert.

Wenn Sie auf das Zahnrad im Applet der Duett-Menüleiste klicken, finden Sie auch einige zusätzliche Einstellungen, die Sie beachten sollten. Wenn Ihr Mac über eine dedizierte Grafikkarte verfügt, können Sie Duet so einstellen, dass es ausschließlich für eine schnellere Leistung verwendet wird, oder Sie können es auf die integrierte Grafik für Energieeffizienz beschränken.

Es gibt auch Menüs, um die Transparenz auf der Anzeige Ihres iOS-Geräts zu aktivieren oder zu reduzieren, eine Option, Duet beim Anmelden zu starten, und einen Link, um die Anzeigeanordnung Ihrer Bildschirme in den Systemeinstellungen zu ändern. iPad wird als externe Anzeige in den Systemeinstellungen angezeigt.

Wenn Sie mit Duet Display arbeiten, gibt es die Versionen Air ($19,99 jährlich) und Pro ($24,99), die zusätzliche Funktionen wie drahtlose Konnektivität und Apple Pencil Unterstützung bieten. Weitere Informationen und Unterstützung findest du auf der Duet Display website.tag: Duettanzeige

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mac

To Top