Connect with us

Heute ist der 10. Jahrestag von Emoji auf dem iPhone.

iOS

Heute ist der 10. Jahrestag von Emoji auf dem iPhone.

Am 21. November 2008 veröffentlichte Apple das iPhone OS 2.2 für Benutzer in Japan und führte erstmals eine Emoji-Tastatur und Emoji-Zeichen auf einem iPhone ein. Das jüngste iPhone, das damals auf den Markt kam, war das iPhone 3G, das im Juni 2008 mit iPhone OS 2 auf den Markt kam. 2008 (links) vs. 2018 (rechts) Die Emoji-Tastatur über Jeremy Burge/Emojipedia Emojipedia Emojipedia hat heute einen detaillierten Blick auf die ersten iPhone Emojis geworfen und erklärt, dass trotz der Entscheidung von Apple, die Emoji-Tastatur auf Japan in iPhone OS 2.2 zu beschränken, einige Apps die Tastatur für Benutzer außerhalb Japans freigeschaltet haben. Dies war das erste Mal, dass Drittanbieter-Apps sogar auf dem iPhone verfügbar waren, da mit dem iPhone OS 2.2 auch der App Store eingeführt wurde.

Die Einführung von iPhone OS 2.2 vor der Emoji-Unterstützung im Unicode Standard, die die Zeichen nun universell zwischen Geräten und Betriebssystemen austauschbar macht. 2008 basierte die Emoji-Implementierung von Apple auf dem von der japanischen Softbank verwendeten Set, und der Einfluss auf viele dieser Designs ist klar.

Sogar moreso?much das Ärgernis einiger?Apples Emoji-Schriftart hat die öffentliche Erwartung, wie ein Emoji aussehen sollte, dominiert.

Während Apple nicht vorschreibt, welche Emojis von Unicode zugelassen sind, ist es vernünftig, sich zu fragen, ob wir sie ohne die starke Unterstützung von Apples farbigem Emoji in diesen früheren Jahren als das kulturelle Phänomen betrachten würden, das sie heute geworden ist. Emojis gewann dann in iOS 4 und Mac OS X Lion an Bedeutung, aber diese wurden immer noch nicht in allen Regionen unterstützt. Erst im Jahr 2011 führte Apple die Emoji-Tastatur-Einstellung ein, die es jedem auf der ganzen Welt ermöglichte, auf die Zeichen zuzugreifen, indem er auf das Globe-Symbol auf der iOS-Tastatur tippte. Im Jahr 2012 führte Apple 376 neue Emojis mit iOS 6 ein und stellte auf Unicode-kompatible Codepunkte für die Emojis um. iPhone OS 2.2 Emojis ab 2008

Eines der neuesten Updates der Emoji-Timeline kam 2015, als Apple mit iOS 8.3 zum ersten Mal seit drei Jahren neue Emojis einführte. In diesem Jahr aktivierte Apple standardmäßig auch die Emoji-Tastatur für alle iOS-Benutzer, während jeder Benutzer zuvor in die Settings-App gehen, die Tastatureinstellungen finden und die Emoji-Tastatur manuell hinzufügen musste.

Insgesamt ist die Zahl der Emojis von 471 im Jahr 2008 auf 2.776 im Jahr 2018 gestiegen, dank der Einführung von austauschbaren Geschlechtern und Hauttönen. Besuchen Sie Emojipedia, um weitere Details über das Emoji-Jubiläum zu erfahren und eine lange Liste von Änderungen zu lesen, die einige der Emojis im Laufe der Jahre vorgenommen haben.Tag: emoji

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in iOS

To Top