Connect with us

Überprüfung: Mophie’s USB-C ausgestattet 26.000mAh Powerstation 3XL hat genug Saft, um Ihr MacBook oder MacBook Air aufzuladen.

Überprüfung: Mophie's USB-C ausgestattet 26.000mAh Powerstation 3XL hat genug Saft, um Ihr MacBook oder MacBook Air aufzuladen.

Mac

Überprüfung: Mophie’s USB-C ausgestattet 26.000mAh Powerstation 3XL hat genug Saft, um Ihr MacBook oder MacBook Air aufzuladen.

Mophie hat kürzlich die Markteinführung seines bisher größten Akkupacks, der Powerstation 3XL, angekündigt, die zum Aufladen der MacBook und MacBook Air Geräte von Apple entwickelt wurde.

Die Powerstation 3XL verfügt über eine Kapazität von 26.000 mAh und 45 Watt Leistung und ist damit ideal zum Laden von Geräten wie dem iPhone, dem iPad Pro, dem 12-Zoll-MacBook und dem neuen MacBook Air.

Wie Sie es von einem 26.000mAh-Gerät erwarten können, ist die Powerstation 3XL kein kleines Ladegerät im Taschenformat. Es ist 6,6 Zoll lang und 3,7 Zoll breit, plus fast einen Zoll dick.

Sie können dieses ohne großen Aufwand in eine Tasche oder einen Rucksack stecken, aber es ist größer als selbst das größte iPhone von Apple, das XS Max. Die Powerstation 3XL wiegt mehr als ein Pfund (18 Unzen) und fühlt sich wie ein schweres, robustes Accessoire an.

Das Ladegerät besteht aus einem schwarzen Kunststoffmaterial, das mit einem weichen, tweedfarbenen Material überzogen ist, das sich leicht greifen lässt und für etwas Flair sorgt. Designtechnisch gesehen ist dies ein hochwertiges Ladegerät, das aussieht, als wäre es teuer, was es auch sollte, denn Mophie berechnet 200 Dollar.

An der Unterseite der Powerstation 3XL befinden sich zwei USB-C-Anschlüsse, einer zum Anschluss an USB-C-Zubehör wie das MacBook Air oder das MacBook und einer zum Laden des Netzteils mit einem USB-C-Kabel. Sie können die beiden Anschlüsse durch eine kleine Linie und einen Blitz unterscheiden, der anzeigt, welche Seite für welche verwendet wird.

Neben dem USB-C-Ladeanschluss gibt es auch einen USB-A-Anschluss, so dass Sie auch USB-A-Zubehör aufladen können. Insgesamt können Sie ein Gerät über den USB-C-Anschluss und ein Gerät über den USB-A-Anschluss gleichzeitig aufladen, und wenn Sie ein USB-C-Kabel und ein Netzteil anschließen, können Sie die Powerstation und Ihre Geräte mit Durchreicheladung aufladen.

Mophie sagt, dass die Powerstation 3XL eine Priority+-Ladefunktion hat, die Ihre daran angeschlossenen Geräte über USB-C oder USB-A mit Strom versorgt, bevor sie die Power Bank selbst auflädt. Wenn Sie also den gesamten Vorgang einstecken, werden Ihre Geräte geladen und dann lädt die Powerstation 3XL. Ich habe diese Funktion getestet und in der Tat gesehen, wie die Powerstation mein iPhone und iPad mit Strom versorgt, bevor sie sich selbst auflädt.

Eine Taste oben rechts am Powerstation 3XL kann gedrückt werden, um den Ladevorgang einzuleiten oder um Ihnen mitzuteilen, wie viel Ladung noch übrig ist, in Verbindung mit vier LEDs, die aufleuchten, um Ihnen die Leistungsstufe anzuzeigen.

Mit 45 Watt bietet die Powerstation 3XL mehr als genug Leistung, um ein MacBook Air oder ein MacBook mit hoher Ladegeschwindigkeit aufzuladen. Sowohl das MacBook Air als auch das MacBook werden mit 30W-Netzteilen von Apple zum Laden geliefert.

Mophie enthält ein USB-C-zu-USB-C-Kabel zum Anschluss an Ihr MacBook oder ein anderes USB-C-Gerät und ein USB-C-zu-USB-A-Kabel zum Laden der Powerstation 3XL.

Obwohl nicht mitgeliefert, wenn Sie die Mophie Powerstation 3XL mit einem USB-C to Lightning-Kabel von Apple kombinieren (und Apple ist derzeit der einzige Hersteller dieser Kabel), können Sie mit dem Zubehör ein kompatibles iPhone schnell aufladen.

iPhones, die schnelles Aufladen unterstützen, beinhalten das iPhone 8, 8 Plus, X, X, XS, XS, XS Max und XR. Mit diesen Telefonen können Sie beim Aufladen mit dem USB-C to Lightning-Kabel in nur einer halben Stunde eine 50-prozentige Ladung erhalten.

Beim Testen mit meinem iPhone XS Max konnte ich innerhalb einer halben Stunde etwas über 50 Prozent erreichen, von einem Prozent ausgehend, und in einer Stunde lud das Powerstation 3XL es auf 83 Prozent auf.

Mit dem USB-C-zu-USB-C-Kabel konnte ich mein MacBook mit der Powerstation 3XL in einer Stunde von null auf 53 Prozent aufladen, und mit dem neuen 11-Zoll-IPad Pro wurde das Gerät im Laufe einer Stunde zu 66 Prozent von null aufgeladen, auch mit dem USB-C-zu-USB-C-Kabel.

In Bezug auf die Kapazität reichte eine einzige 26.000mAh-Ladung aus, um mein MacBook von 0 auf 100, mein iPad mini von 0 auf 100 und mein iPhone X von tot auf 56 Prozent aufzuladen, so dass es dort eine gute Menge Strom gibt, um mit mehreren Geräten umzugehen, die aufgeladen werden müssen.

Mit 45 W bietet die Powerstation 3XL auch eine schnellere Aufladung als das 18 W USB-C-Netzteil, das mit dem iPad Pro geliefert wird. Mit dem Standardadapter lud mein iPad Pro in einer Stunde von tot auf 45 Prozent, aber mit dem Kraftwerk erreichte er im gleichen Zeitraum bis zu 66 Prozent.

Obwohl für das MacBook und das MacBook Air entwickelt, können Sie die Powerstation 3XL verwenden, um etwas mehr Saft für ein 13- oder 15-Zoll-MacBook Pro bereitzustellen, aber da es sich hierbei um Geräte mit höherer Kapazität handelt, die 61- bzw. 85-Watt-Kraftquellen verwenden, wird die Kapazität von 26.000 nicht so weit gehen und auch nicht so schnell aufgeladen.

Mit dem MacBook bietet die Powerstation 3XL mehr als die doppelte Akkulaufzeit, und obwohl ich kein MacBook Air zum Testen habe, sollte es auch über die Powerstation voll aufladen können. Du kannst ein iPhone oder ein iPad auch ein paar Mal aufladen, also ist dies ein großartiges Gerät, das du für Reisen und andere Situationen, in denen du viel Akkulaufzeit brauchst, zur Hand hast.

Ich habe nichts Negatives über die Powerstation 3XL selbst zu sagen. Es ist schwer und etwas sperrig, aber das ist bei einem Ladegerät mit einer so hohen Kapazität zu erwarten. Es ist gut verarbeitet, ich liebe den griffigen Stoffbezug, und es hat alle meine Geräte einwandfrei aufgeladen.

Dass es schnelles Aufladen für das iPhone und schnelles Aufladen für den iPad Pro bietet, sind fantastische Nebenleistungen, die die Powerstation 3XL zu einer der vielseitigsten Powerbanks auf dem Markt machen.

Leider ist die Powerstation 3XL mit 199 Dollar super teuer, was ziemlich typisch für Mophie-Produkte ist. Mophie stellt erstklassige Power Banks her, die im Vergleich zu anderen, erschwinglicheren Optionen schwer zu empfehlen sind.

Es gibt andere ähnliche Power Banks auf dem Markt, die weniger kosten, aber nicht ganz so schön sind wie das Powerstation 3XL. Jackery zum Beispiel stellt ein 45W USB-C-Ladegerät her, das 120$ und ungefähr die gleiche Größe hat, während Anker und RAVPower beide Versionen mit niedrigerer Leistung von 30W herstellen, die für 130$ bzw. 80$ erhältlich sind.

Es gibt nicht viele 45W USB-C Power Banks auf dem Markt, aber Sie können einige Optionen von weniger bekannten Marken bei Amazon finden. Ich bin nie ein Fan von Empfehlungen, weil minderwertige Kabel, Netzbänke und Netzteile das Potenzial haben, Schäden zu verursachen, wenn etwas aufgrund einer weniger sorgfältigen Fertigung passiert.

Die Produkte von Mophie stammen von einer anerkannten Marke, die für Sicherheit sorgt, und haben eine zweijährige Garantie, was sich als nützlich erweist, wenn mit einem so teuren Ladegerät etwas schief geht.

Ich empfehle die Powerstation 3XL auf jeden Fall, weil es ein schönes Ladegerät ist, aber beachten Sie die Tatsache, dass es potenziell günstigere Optionen gibt. Wenn Sie dieses auf Verkauf irgendwo aufheben können, gehen Sie für es, aber anders, stellen Sie sicher, etwas Vergleichseinkaufen zu tun, um sicherzustellen, dass Sie das beste Zusatzgerät erhalten, um Ihre Bedürfnisse zum besten Preis zu erfüllen.

Mophies Powerstation 3XL kann über die Mophie-Website oder bei Apple für 199,95 $ erworben werden. Es ist ein exklusives Apple-Produkt, so dass Sie es nicht bei anderen Händlern finden werden: Mophie

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mac

To Top