Connect with us

Triby IO Smart Speaker und Switch bietet HomeKit-Integration

Triby IO Smart Speaker und Switch bietet HomeKit-Integration

iOS

Triby IO Smart Speaker und Switch bietet HomeKit-Integration

Triby IO, ein neues Smart Home Produkt der französischen Firma Invoxia, ist ein Lautsprecher, der auch als HomeKit-Schalter fungiert, so dass HomeKit-Szenen zu den fünf Tasten auf dem Gerät hinzugefügt werden können.

Triby ist für die Wandmontage oder als Home-Hub- und Entertainment-Einheit konzipiert und ermöglicht Musik- und Radioempfang. Die HomeKit-Unterstützung ist auf die fünf Tasten des Geräts beschränkt, aber Switches, eine neue Ergänzung zu HomeKit, sind in einem HomeKit-Setup wertvoll.

Die Switches sind so konzipiert, dass Sie eine HomeKit-Szene aktivieren können, die mehrere Smart Home Produkte enthalten kann, ohne dass Sie Ihr iPhone oder Siri verwenden müssen. Es gibt jedoch Optionen, die billiger sind als der Triby, wie z. B. der Hue-Schalter, wenn die Lautsprecherfunktionalität unattraktiv ist.

Triby IO ist eigentlich die zweite Generation der Triby-Version. Die erste Version bot Unterstützung für Amazon Alexa an, enthielt aber keine HomeKit-Integration.

Apple plant, dass Sprecher mit AirPlay 2-Funktionalität in Zukunft über HomeKit gesteuert werden können, AirPlay 2 wird jedoch erst 2018 verfügbar sein, so dass dies nicht die Implementierung ist, die im Triby zur Verfügung steht. Es unterstützt jedoch die aktuelle AirPlay-Implementierung, so dass es wie jeder Standardlautsprecher verwendet werden kann.

Entsprechend Invoxia kennzeichnet das Triby hohe Qualitätsakustik und es stützt auch Amazonas-Alexa und IFTTT, um an NichthomeKit intelligente Hauptprodukte anzuschließen. Es bietet auch Zugriff auf Internetradio und Spotify durch integrierte Integrationen.

Triby kann auf der Invoxia-Website für $199 erworben werden Tag: HomeKit

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in iOS

To Top