Connect with us

Early Adopters of iPhone 8 beeindruckt mit Glasdesign und True Tone Display

Early Adopters of iPhone 8 beeindruckt mit Glasdesign und True Tone Display

News

Early Adopters of iPhone 8 beeindruckt mit Glasdesign und True Tone Display

Da Kunden auf der ganzen Welt heute beginnen, ihr neues iPhone 8 oder iPhone 8 Plus zu erhalten, haben sich einige der ersten Anwender an die MacRumors-Foren gewandt, um ihre ersten Eindrücke von Apples neuesten Smartphones zu teilen.iPhone 8 Plus in Space Gray geteilt von MacRumors Forum-Mitglied Veridis

Wir haben bereits iPhone 8 Testberichte aus den Medien gesehen, aber die Meinungen von Stammkunden können zusätzliche Einblicke geben.Wir haben einige der unten stehenden Kommentare aufgerundet, die wir aus Gründen der Übersichtlichkeit ein wenig überarbeitet haben.

Viele der Rezensionen beglückwünschten das neue Design jedes Geräts mit Glasrückseiten, das einige Vergleiche mit dem iPhone 4 gezogen hat „, sagte MacRumors-Leser John John von der Summit Mall in Akron, Ohio heute Morgen,“ Ich habe keine große Überraschung erwartet, aber ich muss sagen, dass die Glasrückseite etwas Schönes ist.Ich liebe das nackte Gefühl in meiner Hand des iPhone 8 Plus.“

Ich weiß das Glas wirklich zu schätzen, da das iPhone 6 und das iPhone 7 einfach viel zu rutschig waren, was es unmöglich machte, sie ohne Gehäuse zu benutzen“, sagte MacRumors-Forumsmitglied Borgeindergaard, der sagte, er kaufte einen Raum grau iPhone 8 Plus.

Ich bin beeindruckt „, sagte MacRumors-Forumsmitglied cleebrown93, der sagte, er habe ein goldenes iPhone 8 Plus gekauft:“ Ich bin glücklich damit.Die Kamera ist mit Sicherheit verbessert.Die Lautsprecher sind klarer und lauter.Glasrückseite ist eine willkommene Abwechslung zum iPhone 4.True Tone Display funktioniert großartig.Es ist mehr ein iPhone 7s, aber ich denke immer noch, dass es sich für diejenigen, die nicht am iPhone X interessiert waren, gelohnt hat.“

Upgraded from the iPhone 7″, sagte MacRumors-Forumsmitglied ApplePersonFreak: Liebe das Glas zurück, und es ist so spritzig.Für das, wofür ich mein Telefon verwende, funktioniert es für mich und ist ein großartiges Upgrade.Einige Forumsmitglieder sind besorgt, dass das Glas auf ihrem iPhone 8 nicht richtig ausgerichtet ist.Da Millionen von iPhones von der Produktionslinie kommen, ist es üblich, dass einige wenige Herstellungsfehler haben, aber aufgrund der geteilten Bilder ist es schwer zu sehen, dass viele Probleme beschrieben werden – „Love the glass back, aber das Glas meines Handys auf der Rückseite ist nicht nahtlos“, sagte MacRumors Leser Christian Terra:“Die untere rechte Seite fühlt sich im Vergleich zum Rest des Rückens scharf und erhaben an.Ich nehme es wahrscheinlich, um ersetzt zu werden.Ich will keine Probleme mit Abdichtungen oder einfach nur meinen Finger auf eine scharfe Kante legen, da ich dazu tendiere, kofferlos zu werden.“

Ich habe gerade mein iPhone 8 Plus ausgeliefert bekommen und freue mich zum größten Teil „, sagt MacRumors-Forumsmitglied Macs4u:“ Nur die Frage, die ich habe, ist, dass wenn man sich das Telefon anschaut, die linke Oberseite etwas mehr Abstand zwischen Glas und Aluminium zu haben scheint als die rechte Oberseite.Ich weiß nicht, ob das die Wasserdichtheit vermindern würde“, so MacRumors Forumsmitglied Alexander, von dem Oz einige schöne Fotos mit seinem iPhone 8 Plus – das erste mit der Stock Camera App und das zweite mit PureShot von Drittanbietern – geteilt hat, aber er bemerkte einige Mängel.Auf dem iPhone 8 Plus mit Standard-Kameraanwendung aufgenommen. Das erste Foto wurde mit der integrierten Kameraanwendung mit aktiviertem und auf natürlich eingestelltem Portraitmodus aufgenommen und anschließend als JPEG exportiert.Ich habe die eingebaute Kamera für die Höhepunkte auf dem Stempel der Irisblende belichten lassen, wo alles Weiß und Gelb ist, und die Belichtung für die Belichtung gesperrt, als ich die Aufnahme machte.Wie man sehen kann, hat es die hier präsentierten Highlights nicht sehr gut verkraftet – dort und in anderen Teilen der Blüte mit Weißgeschenken sind nur sehr wenige Details zu sehen: Auf dem iPhone 8 Plus mit PureShot-AppI aufgenommen wurde das zweite Bild mit der App PureShot, die eine manuelle Steuerung der Kamera ermöglicht.Ich benutzte Spotmessung auf den Weißfarben, wählte die Stellen aus, an denen ich den Fokus haben wollte, unterbelichtete durch einen Stopp und exportierte das Bild als RAW-Datei.PureShot hat nicht den Porträtmodus-Hintergrundunschärfe – der Hintergrund ist das, was das Objektiv tatsächlich sieht.Viele der ersten Anwender waren von dem neuen True Tone Display auf dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus beeindruckt, das die Kamera auch für die ersten Anwender interessant macht.

Mit True Tone, das erstmals auf dem iPad Pro zum Einsatz kommt, passen die Displays iPhone 8 und iPhone 8 Plus ihre Farbe und Intensität automatisch an die Farbtemperatur des Lichts in der Umgebung an.

Steht man z. B. in einem schwach beleuchteten Raum mit Glühlampen, erscheint das Display wärmer und gelber.Wenn Sie an einem bewölkten Tag draußen stehen, würde das Display kühler und blauer erscheinen – „True tone works as Advertised and is a welcome feature“, so MacRumors Forumsmitglied gmillz22.

Mann, habe ich das auf meinem iPhone 7 verpasst „, das kein True Tone Display hat, sagte MacRumors Forumsmitglied gui0312:“ Das 10,5-Zoll iPad Pro mit True Tone zu haben, war fantastisch und jetzt auf dem iPhone ist das Paket komplett.Zumindest für mich macht dieses kleine Ding einen netten Unterschied.“

Ich habe heute Morgen mein graues iPhone 8 Plus bekommen „, sagte MacRumors Leser Keenan:“ Ich liebe es wirklich über das iPhone 7 Plus.Der Bildschirm mit True Tone ist großartig und ich liebe den Glasboden.Das Zusatzgewicht liegt besser in der Hand.Die Bilder von der Kamera erscheinen auch viel heller als das iPhone 7 Plus.“

Ich habe mich von einem iPhone 6s Plus auf ein iPhone 8 Plus upgegradet „, so MacRumors-Forumsmitglied Creep89: Ich liebe das True Tone Display.Das einzige was fehlt, ist die höhere Bildrate wie auf meinem iPad Pro“iPhone 8 Plus in Silver, das MacRumors-Forumsmitglied AintDutchNotMuch teilt.

MacRumors Forumsmitglied AintDutchNotMuch hat das iPhone 8 rundum positiv bewertet, in dem er sagte, dass er von der Akkulaufzeit, der Leistung, den Lautsprechern, den Kameras und der Bauqualität beeindruckt ist.Die Akkulaufzeit ist erstaunlich.Etwa 8 bis 10 % des Batterieverlustes in einer Stunde nach dem Surfen, Anschauen von YouTube-Videos und Fotografieren mit einer Helligkeit von 50 %.Es ist rasend schnell, die Lautsprecher sind laut und liefern einen guten Klang, die Kamera ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen großartig und die Bauqualität ist auch sehr gut.Der Glasboden ist griffig und scheint auch aus massivem Glas zu sein.Nicht jeder war von jedem Aspekt beeindruckt oder fühlte, dass es sich lohnt, auf das iPhone 8 oder iPhone 8 Plus umzusteigen – „Ich habe mein iPhone 8 Plus heute Morgen bekommen und ziehe von einem iPhone 7 Plus um“, sagte MacRumors Forumsmitglied earthdog:“Ehrlich gesagt, ich habe schon Mühe, einen guten Grund dafür zu finden.Die Unterschiede sind so gering.Ich werde es über das Wochenende benutzen, um zu sehen, wenn ich den Umzug rechtfertigen kann.Ich möchte es wirklich lieben, aber im Moment bin ich einfach nicht beeindruckt“, aber insgesamt sind diejenigen, die nicht auf das iPhone X warten, von dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus am meisten beeindruckt.Erzählen Sie Ihre Gedanken in unserem ersten Eindrücke Diskussionsthema in den MacRumors Foren: Verwandte Roundup: iPhone 8 Einkaufsführer: iPhone (Jetzt kaufen)

Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in News

To Top